Die Mountainbike Weltmeisterin von 2015 fährt SsangYong

Die Mountainbike Weltmeisterin von 2015 fährt SsangYong

Ramona Forchini ist neue Markenbotschafterin von SsangYong Schweiz

  • Ramona Forchini ist neue Markenbotschafterin von SsangYong Schweiz
  • Geschäftsführerin Nicole Sahlmann überreichte die Schlüssel persönlich an die mehrfache Medaillengewinnerin
  • Forchini: «Gemeinsam wollen wir wachsen, mit Ehrgeiz, Zuverlässigkeit und Innovation»

Seit dem 1. Juli 2019 ist Ramona Forchini SsangYong Markenbotschafterin – auch stolze Be-sitzerin eines SsangYong XLV. Geschäftsführerin Nicole Sahlmann liess es sich nicht nehmen, persönlich die Schlüssel zum Fahrzeug zu überreichen. «Frau Forchini und unser Unternehmen verbindet so einiges, wir sind vor allem beide bodenständig und ehrgeizig», so Sahlmann. «Daher freue ich mich umso mehr, dass wir diese Partnerschaft realisieren konnten und bin mir sicher, dass wir viele gemeinsame Erfolgsmomente erleben werden.»

Für Ramona Forchini, die seit 2008 ambitioniert Mountainbike rennen bestreitet und bereitsden Weltmeistertitel sowie 15 weitere Medaillen bei Schweizer-, Europa- und Weltmeister-schaften gewann, ist der SUV von SsangYong kein unbekanntes Fahrzeug: «Ich benötige ein Fahrzeug, auf das ich mich im privaten wie im sportlichen Alltag voll und ganz verlassenkann. Der XLV bietet ausreichend Stauraum für Bike, Koffer etc. und lässt sich dank des Allradantriebs auch abseits der Strassen zuverlässig zum Ziel steuern – damit ist er perfekt für den Einsatz im Radsport geeignet. Ich bin sehr glücklich, dass ich das Fahrzeug nutzen kann.»

 Zur Person: Ramona Forchini

Im Alter von 14 Jahren nahm Ramona Forchini erstmals an einem regionalen Bike rennen teil – der Beginn einer erfolgreichen internationalen Sportkarriere. Die sympathische Toggenbur-gerin fährt seit 2011 international, ist im 2. Profijahr und fährt für das Schweizer «jb BRUNEX Felt Factory Team». 2015 holte sie das Regenbogentrikot an der Weltmeisterschaft und hat mehrere Medaillen an internationalen Grossanlässen zu verbuchen.

Auch dieses Jahr macht der Weltcup halt in der Schweiz. Vom 09.-11.08.2019 befinden sich die weltbesten Mountainbiker in der Lenzerheide. Weitere Informationen zur Person und zum Rennkalender unter: https://www.ramonaforchini.com/

Wir freuen uns auf die neue Partnerschaft und gemeinsame Zusammenarbeit.

Emanuelle De Donno
Emanuelle De Donno PR Manager, SsangYong Schweiz AG
Presseinfo_Die Mountainbike Weltmeisterin von 2015 fährt SsangYong.pdf 590 KB

 

Über SsangYong Schweiz

SSANGYONG

65 Jahre Allrad-Erfolgsgeschichte

Die Geschichte von SsangYong ist seit über 65 Jahren vor allem mit einem verknüpft: mit aussergewöhnlichen Allradfahrzeugen. Diese Offroad-Tradition und das damit verbundene langjährige Know-how finden sich heute in jedem SsangYong wieder.

Alle Modelle stehen für ansprechendes Design, moderne Technik und höchste Qualität. Dabei überzeugt jeder SsangYong durch seine umfangreiche Ausstattung zum vernünftigen Preis.



SsangYong Schweiz
Brandbachstrasse 6
CH-8305 Dietlikon
Switzerland